Schnittstellen

Niemand in der Technischen Einsatzleitung oder im Krisenstab hat im Ernstfall Zeit, die Einsatzinformationen und Daten der Leitstelle neu per Hand einzugeben, wenn der Einsatz übernommen wird. Umgekehrt kann die Leitstelle auf Anweisung des Krisenstabes nur dann richtig und schnell weitere Einheiten alarmieren, wenn sie auch die nötigen Informationen bekommt – und zwar schnell. Daher ist jede Führungs- und Stabssoftware nur so stark wie ihre Schnittstellen.

CommandX verfügt deshalb selbstverständlich über diverse Schnittstellen zu den wichtigsten Leitstellensystemen. Darunter ELSCOMM, COMMSVR und LARDIS. Daten aus diesen Systemen werden ohne Probleme ins CommandX übernommen, verarbeitet und wieder zurück zum Leitstellenrechner gegeben - auch die GEO-Daten zum Einsatzort und Fahrzeugen.

Das gilt sowohl für die alarmierten als auch die bereits disponierten Einheiten. Und zwar sofort bei der Einsatzübernahme durch die Krisenstäbe oder Technischen Einsatzleitungen - wenn nötig aber auch später, live im laufenden Einsatz. Auch die Rückmeldungen der eingesetzten Helfer werden an CommandX weitergegeben.

Commsvr
Elscomm

Ihr Ansprechpartner

Kay Grabowski

Carsten Weiske

Ansprechpartner

Tel.: 04101 /  8547 -  120

Fax: 04101 /  8547 - 123 

Mobil: 0171 /  2217112 

 
 

Entscheiden Sie sich für Eurocommand und unsere starken Partner

esri
smart
Microsoft Partner Gold

© eurocommand 2015 · all rights  reserved  ·  impressum  · disclaimer · Datenschutz