News

25.06.2022

Der neue CIMgate.CONNECT

Der neue CIMgate.CONNECT

Bei der INTERSCHUTZ diese Woche in Hannover wurde der neue CIMgate.CONNECT, das Herz der CommandX Plattform, der Öffentlichkeit vorgestellt.

Mit über 80 Agenten und Konnektoren zu Fremdsystemen ist der neue CIMgate.CONNECT das Herzstück der CommandX Anwendungen und ist das interne Bussystem (Core) für die hybride Cross-Plattform CommandX. Der webbasierte Cloud-Dienst kann On Premise via Internet gehostet oder in Ihrem Intranet bereitgestellt werden.

Der CIMgate.CONNECT beinhaltet dabei die Standard BOS API-Schnittstelle nach DIN SPEC 91287, worüber neben den Stammdaten des Einsatzes auch die disponierten Einsatzmittel inklusive aktuellem Status und Positionsdaten übermittelt werden. Auch lassen sich Rückmeldungen aus dem Einsatzleitsystem in das Meldewesen von CommandX übertragen.

Der CIMgate.CONNECT unterstützt dabei sämtliche gängige API-Protokolle wie gRPC, RESTful, WDX3, ACP, SOAP und SQL. Die sichere und verschlüsselte Übertragung der Daten und Informationen kann hier sowohl uni- als auch bidirektional erfolgen.

Sämtliche Daten und Informationen werden in Echtzeit und Event-basiert übertragen und werden nahtlos sowie ohne Latenz in die Gesamtstruktur der CommandX Anwendungen integriert. Auch lassen sich über den TELEMATICS-Dienst mobile Einheiten nahtlos einbinden. Über die Anbindung verschiedener Sensoren wie CAN-Bus ist es möglich, Fahrzeuge und stationäre Systeme zu steuern und zu überwachen.

Mit einer vollumfänglichen Integration von TETRA SDS ist es möglich, sowohl den Status und den Standort der einzelnen Einheiten und Fahrzeuge darzustellen und weiterzugeben, als auch Textnachtnachrichten zu versenden und zu empfangen. Dazu kommt, dass mit dem Mail-Connector auch Alarme generiert und versendet werden können.

Kennzeichnende Merkmale vom CIMgate.CONNECT sind die Zuverlässigkeit und die hohe Ausfallsicherheit. Um dieses zu gewährleisten, arbeitet der CIMgate.CONNECT mit einer dezentralen Datensynchronisation, ohne dabei auf ein Hosting auf fremden Server angewiesen zu sein. Sämtliche Daten und Informationen werden hierbei verschlüsselt und sicher gespeichert.

Über eine genaue Validierung aller ein- und ausgehenden Daten und Informationen wird jeder Informationsgehalt überprüft und unveränderte Daten werden gar nicht erst weitergeleitet. Das führt zu einer großen Minimierung des gesamten Datenaustausches.


Entscheiden Sie sich für Eurocommand und unsere starken Partner

esri
smart
Microsoft Partner Gold