News

11.06.2022

Praxistest im Projekt Live-Lage

Praxistest im Projekt Live-Lage

Anfang Juni waren wir zusammen mit Vertretern vom DLR und Quantum Systems in Duisburg zu Gast, um an einer Großübung der Feuerwehr Duisburg mit Drohnen, Kameras und eigenem Personal teilzunehmen und einen Videofilm des Gesamtkonzeptes „Live-Lage“ zu erstellen.

Das Konzept Live-Lage soll Angehörigen der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) die Möglichkeit geben, mittels Drohnen und Echtzeit-Bildern wichtige Entscheidungen schneller und sicherer zu treffen.

Bei der Live-Lage-Übung direkt am Rhein in Duisburg nahmen die Feuerwehr Duisburg mit ihrem hochmodernen ELW2, verschiedenen Löschfahrzeugen, einem Löschboot und Tauchern teil.

Sascha Pomp, geschäftsführender Gesellschafter von Eurocommand, sagt hierzu: „Es war beeindruckend zu sehen, wie die einzelnen Komponenten, angefangen bei unserer Führungsunterstützungssoftware CommandX, über die Drohne und die hochmoderne Kamera von OPTSAL bis hin zu dem modernsten ELW2 der Feuerwehr Duisburg, zusammengearbeitet haben und die gesamte Einsatzlage in Echtzeit in einem Live-Lagebild zusammengefügt wurde.“

Der entstandene Kurzfilm wird erstmals auf dem Smart Public Safety Hub im Rahmen der INTERSCHUTZ in Hannover vom 20. bis 25. Juni 2022 in Halle 16 zu sehen sein.

Mehr zur Großübung und dem Projekt Live-Lage findet Sie hier:

Entscheiden Sie sich für Eurocommand und unsere starken Partner

esri
smart
Microsoft Partner Gold