News

20.11.2021

Landkreis Viersen jetzt auch vor der Lage mit CommandX

Landkreis Viersen jetzt auch vor der Lage mit CommandX

Im Sommer konnten wir die ersten Führungsstellen im Landkreis Viersen mit unserer Führungs- und Unterstützungssoftware CommandX ausstatten.

Kurz zuvor wurde der Kreis Viersen von einem heftigen Unwetter getroffen, was allen Projektbeteiligten die Notwendigkeit einer vollintegrierten Lageführung noch einmal verdeutlicht hatte.

„Wir hatten in kurzer Zeit 200 Einsätze im Kreisgebiet. Mit CommandX haben wir nun ein neues, wertvolles Tool zur Einsatzführung zur Verfügung!“ Freut sich Kreisbrandmeister Rainer Höckels im Rahmen der Inbetriebnahme.

Vor allem die direkte Anbindung ans Einsatzleitsystem Cobra4 von iSE wird in Großwetterlagen seine Schlagkräftigkeit voll ausspielen. Einsätze laufen dann vollautomatisiert in die Führungsunterstützungssoftware und werden dort unmittelbar der jeweils zuständigen Abschnittsführungsstelle zur weiteren Bearbeitung zur Verfügung gestellt. Mit einem Zwinkern im Auge und im Hinblick auf die Umstellung der Kommunikationswege von Zettel & Stift auf die softwaregestützte Kommunikation ist sich auch der zukünftige Leiter der Leitstelle Michael Fothen sicher: „Hier verzettelt sich niemand mehr!“. „Wir übermitteln nicht nur die Einsätze fortlaufend, live an die Einsatzkräfte, sondern bekommen auch im Führungsstab bzw. in der Koordinierungsgruppe jeder Zeit einen transparenten Überblick über eine Heatmap, wo genau im Kreis Viersen sich das Schadensbild fokussiert.“, so Fothen weiter.

Insgesamt werden über 20 Einsatzleitwagen und Abschnittsführungsstellen in Betrieb genommen. „Die Vernetzung aller Führungsmittel im Kreis wird uns natürlich auch bei örtlichen Großschadenslagen elementar unterstützen und vor allem Entlasten. Alle Führungsmittel können gemeinsam in einem Einsatz in Echtzeit arbeiten. So können wir auch in Schadenslagen wie dem Waldbrand im Naturpark Maas-Schwalm-Nette mit diversen Einsatzkräften von extern alle Kräfte zentral verwalten. Natürlich sind auch die Hilfsorganisationen Bestandteil unseres neuen Konzeptes zur digitalen Einsatzführung!“ ergänzt Rainer Höckels.

Wir bedanken uns auch auf diesem Weg für das in uns gesetzt Vertrauen und freuen uns, dass CommandX auch in NRW weiter Maßstäbe setzt!

Entscheiden Sie sich für Eurocommand und unsere starken Partner

esri
smart
Microsoft Partner Gold