Professionelles Werkzeug zur Einsatzführung

GeoFES das Einsatzführungssystem für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben BOS. GeoFES unterstützt Führungskräfte bei Standardeinsätzen, Groß- und Flächenschadenslagen infolge von Bränden oder Naturereignissen zum Beispiel Sturm, Starkniederschlägen oder Hochwasser, bei anthropogenen Schäden ABC-Lagen, Seuchen und Unfällen.


Drohnen und Videotechnik

Konsequente Nutzung geografischer und tabellarischer Informationen

GeoFES zeichnet sich besonders durch die umfassende Integration und Nutzung geografischer Informationen aus, die zur Lageerkundung im Vorfeld und räumlichen Analysen geeignet sind. Die digitale Lagekarte einschließlich sehr schneller und effizienter Einsatzabschnittsbildung ist leicht zu führen.


 
 
Drohnen und Videotechnik

Flexible und einfache Benutzung

GeoFes lässt sich gezielt für Einheitsführer, Technische Einsatzleitung (TEL) und Krisenstabsrollen konfigurieren. Darüber hinaus stellt GeoFES ein leistungsfähiges Werkzeug für den organisatorisch-administrativen Katastrophenschutz, beispielsweise in Landkreisen und Städten dar.


 
 
Drohnen und Videotechnik

Verwaltung aller Einsatzinformationen

Mit Übernahme aller Einsatzinformationen aus der Leitstelle können gleichzeitig mehrere Lagen digital geführt und verwaltet werden. Die geografische Einbindung der taktischen Zeichen, entsprechend DV 102, vervollständigt das Lagebild.


 
 
Drohnen und Videotechnik

Automatische Dokumentation zur Berichtspflicht

Es erfolgt eine Protokollierung aller Aktionen des Einsatzes im Einsatztagebuch (ETB) und im Archiv. Die erstellten Dokumente werden referenziert, z. B. Handkarten, Schadenskonten, Lagebilder, Analysen, Kräfteübersichten. Damit ist jederzeit ein Rückblick und eine umfassende Nachbereitung möglich.


 
 
Drohnen und Videotechnik

Gefährdungspotential schnell ermitteln und abarbeiten

Auf Basis der Geoinformationen ist eine ad hoc Ermittlung von Gefahren-, Such-, Warn- und Evakuierungsbereichen mit einer schnellen Analyse der betroffenen Bevölkerung und Schutzgüter möglich. Statische oder aus Analysen erstellte Checklisten unterstützen die Abarbeitung nach Standardeinsatzregeln.


 
 
Drohnen und Videotechnik

GeoFES zeichnet sich zusätzlich aus durch

  • rollen- und aufgabenbasierte Zusammenarbeit, auch Behörden übergreifend
  • kontextbezogenes Informationsangebot
  • einfache Bedienführung
  • Schnittstelle zu Berechnungsmodulen
  • Schnittstelle zum Smartboard

Ihr Ansprechpartner

Kay Grabowski

Carsten Weiske

Ansprechpartner

Tel.: 04101 /  8547 -  120

Fax: 04101 /  8547 - 123 

Mobil: 0171 /  2217112 

 
 

Entscheiden Sie sich für Eurocommand und unsere starken Partner

esri
Wirtschaftsrat Deutschland
smart
Microsoft Partner Gold

© eurocommand 2015 · all rights  reserved  ·  impressum  · disclaimer · Datenschutz