Referenz

06.08.2022

Rhein-Neckar-Kreis führt die Einsätze mit CommandX CX5

Rhein-Neckar-Kreis führt die Einsätze mit CommandX CX5

Mit dem Landkreis Rhein-Neckar-Kreis begrüßen wir den ersten Landkreis aus Baden-Württemberg im Kreis der CommandX-Anwender.

Im Zuge der Modernisierung der Führungsunterstützung für den Katastrophenfall setzt der Landkreis Rhein-Neckar-Kreis ab sofort auf die ausfallsichere und intuitiv zu bedienende Führungsunterstützungssoftware CommandX der fünften Generation. Damit ist der Rhein-Neckar-Kreis der erste Landkreis in Baden-Württemberg, der die komplette Führungsunterstützung auf die moderne und neue Führungsunterstützungssoftware umstellt und fortan sämtliche Großschadenslagen und Unwetterlagen mittels CommandX abarbeitet.

Der Rhein-Neckar-Kreis ist der einwohnerstärkste Landkreis in Baden-Württemberg und der nach Einwohnerzahl fünftgrößte Landkreis in der Bundesrepublik. Der Landkreis Rhein-Neckar-Kreis liegt im nordwestlichen Teil Baden-Württembergs im Regierungsbezirk Karlsruhe und ist Teil der Metropolregion Rhein-Neckar.

Stabsraum beim Rhein-Neckar-Kreis

In den vergangenen vier Wochen wurden an 6 Terminen die hauptamtlichen Mitarbeiter des Amtes für Feuerwehr und Katastrophenschutz des Rhein-Neckar-Kreises, wie auch ehrenamtliche Einsatz- und Führungskräfte des Führungsstabes durch Mitarbeiter der Eurocommand Academy intensiv in der Anwendung von CommandX der fünften Generation geschult.

Während der ganztägigen Veranstaltungen wurden die Teilnehmer in den zentralen Modulen Einsatztagebuch, Kräfteübersicht, Ordnung des Raumes und Lagekarte umfangreich unterwiesen. Bei praktischen Anwendungen lernten alle Teilnehmer die Funktionen des Führungsunterstützungssystems kennen. Über die reine Anwendung der Software hinaus wurden die hauptamtlichen Mitarbeiter des Amtes für Feuerwehr und Katastrophenschutz auch in die Administration von CommandX CX5 eingewiesen.

Am Ende der verschiedenen Schulungstage waren sowohl unser Trainer Philipp Michel als auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mehr als zufrieden. Der zuständige Sachbearbeiter im Amt für Feuerwehr und Katastrophenschutz, Herr Kay Estelmann, sagt hierzu: „Mit CommandX in der fünften Generation haben wir eine moderne und intuitiv bedienbare Software erhalten. Die ersten Rückmeldungen der Einsatzkräfte waren hierbei durchweg positiv.“

Es freut uns, dass sich mit dem Rhein-Neckar-Kreis der erste Landkreis aus Baden-Württemberg für unsere Führungsunterstützungssoftware entschieden hat, und freuen uns auf die bevorstehende Zusammenarbeit.

Sie möchten wissen, welche Schulungs- und Übungsmöglichkeiten über die Eurocommand Academy für Organisation möglich sind? Melden Sie sich bei uns, wir beraten Sie umfassend und stellen Ihnen gerne ein Angebot zusammen.


Entscheiden Sie sich für Eurocommand und unsere starken Partner

esri
smart
Microsoft Partner Gold