Referenzen

Sturmtief Nadia wütet über Schleswig-Holstein

Sturmtief Nadia wütet über Schleswig-Holstein

Am letzten Januar-Wochenende 2022 führte das angekündigte Sturmtief "Nadia" in ganz Schleswig-Holstein zu vielerlei Einsätzen. Viele Feuerwehren im Land setzen dabei auf CommandX und das Sonderlagenmodul.

Neben umgestürzten Bäumen, herabfallenden Dachteilen, umgestürzten Gerüsten und sich losreißenden Bannern kam es auch zu einer Sturmflut sowohl an Nordsee wie auch an der Ostsee.

Viele Feuerwehren im Land Schleswig-Holstein waren im Dauereinsatz. Dabei kam auch unser CommandX.Sonderlagenmodul vielerorts zum Einsatz, um Einsätze nach Prioritäten abzuarbeiten und einen Überblick über die Schadensereignisse zu erhalten.

Gemeindewehrführer Volker Arp aus dem Ostseebad Laboe sagte hierzu: „Mit CommandX und dem Modul Sonderlage war es für uns einfach alle angefallenen Einsätze zu koordinieren und zielgerichtet abzuarbeiten. Wir hatten zu jeder Zeit einen vollständigen Überblick über die Einsatzlage.“ Sascha Grimlitza, Zugführer aus Glinde, ergänzt: „Das Sturmtief Nadia bescherte auch uns einige Einsätze am vergangenen Wochenende. Wir arbeiten schon seit längerer Zeit erfolgreich mit CommandX, so auch dieses Mal. In unserer Feuerwehreinsatzzentrale wurden die Einsätze zentral koordiniert. Für die Lagedarstellung setzen wir zudem ein SMART-Board ein, welches durch seine Interaktivität mit CommandX unsere Ausstattung sinnvoll ergänzt.“

Sturmtief Nadia 1

Auch in Itzehoe gab es am Wochenende ein erhöhtes Einsatzaufkommen. Gemeindewehrführer Holger Klein stellt fest: „Dank des Sonderlagenmoduls in CommandX waren wir ständig vor der Lage und hatten immer einen guten Überblick über die Einsätze, Schadenslagen und das eingesetzte Personal.“

Egal ob Starkregenereignisse, sonstige Unwetterlagen und andere großflächige Schadensszenarien, aber auch planbare Einsätze, wie große Sanitätswachdienste und Betreuungslagen, stellen die Verantwortlichen durch die mögliche Vielzahl an Einsatzstellen vor besondere Herausforderungen. Es werden Einsätze angelegt, geplant und verwaltet.

Eingesetzte Kräfte und Mittel werden disponiert, benötigtes Material erfasst und dokumentiert. Mit dem intuitiven CommandX.Sonderlagenmodul wechselt man auf Knopfdruck vom Tagesgeschehen in die Abarbeitung einer nicht alltäglichen Einsatzsituation.

Entscheiden Sie sich für Eurocommand und unsere starken Partner

esri
smart
Microsoft Partner Gold