Referenzen

TEL Stormarn

Einsatzfahrzeug

Im Jahr 2015 begannen wir uns nach Alternativen für unsere in die Jahre gekommene Stabs-Software umzusehen. Auf der Interschutz Messe haben wir uns dann verschiedene Systeme angesehen. Es war uns schnell klar, dass sich  CommandX von der Eurocommand GmbH durchsetzen würde.

Nachdem wir die Verwaltung Überzeugt hatten wurde Ende 2015 die Beschaffung eingeleitet. Die Installation auf zwei mobilen Servern, zwei Workstations, zwei Notebooks und einem Surface Tablet wurde bereits durchgeführt. Zehn weitere Notebooks befinden sich in der Ersatzbeschaffung. 

Wir werden das System in verschiedenen Führungsstufen einsetzen, wobei auch ein paralleler Einsatz ist denkbar ist. 


Die Verschiedenen Szenarien sind:

  • TEL als operativ-taktische Führung im Katastrophenschutz
    • Inkl. Fernmeldebetriebsstelle ELW1 und/oder FüKw
    • Inkl. erweiterter digitaler Lagekarte auf 65 Zoll SmartBoard®
  • TEL-Rettungsdienst, 
    • Unterstützung von Organisatorischem Leiter Rettungsdienst, und Leitendem Notarzt
    • Registratur/Dokumentation von Verletzen, 
    • Rettungsdienstliches Bindeglied zwischen Einsatzstelle und Leitstelle. 
  • TEL als Führungsunterstützung für (Feuerwehr-) Einsatzleiter
    • Aufgaben nach Anforderung

Wir gehen nach unseren ersten „Gehversuchen“ davon aus, dass unseren Mitgliedern der Umstieg von der alten Software auf CommandX sehr leicht fallen wird. 

Da wir ein sehr breites Aufgabenspektrum bedienen, werden wir überall wo es möglich ist CommandX einbinden. 

Wir freuen uns auf viele neue Funktionen und eine Intensive Zusammenarbeit mit dem Team von Eurocommand!

HBM*** Nils Meyer

Stellvertretender Leiter und S6 der TEL Stormarn   

Entscheiden Sie sich für Eurocommand und unsere starken Partner

esri
smart
Microsoft Partner Gold